Milchrassen

SaanenziegeDer Großteil der Zuchtiegen in Oberösterreich sind Saanenziegen, gefolgt von Gemsf. Gebirgsziegen, Toggenburger Ziegen und Anglo Nubier Ziegen.

Zuchtziele: Steigerung der Milchleistung und der Milchinhaltsstoffe, (Milchqualität, Euterform, Melkbarkeit), Verbesserung des Exterieur, Lebensleistung und Funktionalität bei bestmöglicher Typ-Entwicklung

Fleischrassen

Burenziegen, Anglo Nubier Ziegen

Zuchtziele: Fruchbarkeit, Fleischansatzvermögen, gute Muttereigenschaften, Asaisonalität, Eignung zur Landschaftspflege und Restflächenverwertung

Gebirgsziegenrassen

Der Großteil der Gen-Erhaltungsrassen in Oberösterreich sind Gemsf. Gebirgsrassen, gefolgt von Tauernschecken, Pinzgauer Ziegen, Pfauen Ziegen, Blobe Ziegen

Zuchtziele: Erhaltung des Gen-Pools (hoch-)gefährdete Rassen, Rasse-Typ, Farbgebung, Scheckung, Fruchtbarkeit, Eignung zur Landschaftspflege, Steigerung der Milchleistung