Schafzucht in der Steiermark

In der Steiermark befassen sich rund 200 Schafzuchtbetriebe mit der selektiven Herdbuchzucht und halten gesamt rund 6.000 Herdbuchmuttertiere. Der Steirische Schaf- und Ziegenzuchtverband betreut aktuell 20 Schafrassen im Herdebuch.

Die Zuchtarbeit im Steirischen Schaf- und Ziegenzuchtverband:

* Leistungsprüfungen

* Herdbuchaufnahmen

* Körungen und Zuchtwertfeststellungen

* Ausstellungen und Prämierungen

* Abstammungsüberprüfung

* Gesundheitsmaßnahmen (Steirischer Tiergesundheitsdienst)

 

Folgende Leistungsprüfungen werden durchgeführt:

* Fleischleistungsprüfung (Ultraschall)

Selektionskriterien – tägl. Zunahmen, Fettauflage, Muskeldicke, Körper

* Fruchtbarkeit

Selektionskriterien – geborene und aufgezogene Lämmer pro Mutterschaf und Jahr, Erstlammalter, Zwischenlammzeit, Zwillingsprozent

* Milchleistung

Selektionskriterien – Milchleistung, Fett und Eiweiß, Gesamtlaktationsdauer.